Montag, 5. März 2012

Jeder fängt mal klein an ...

..lautet das heutige Motto. Bei den gefühlt 2000 Blogs, die minütlich aus dem Boden sprießen, werde ich wohl keine neue Revolution starten. Mit diesem Bewusstsein will ich es jedoch trotzdem versuchen in der harten Blogger-Welt :) Man weiß ja nie, wo so etwas hinführt. Here's to us!





dress NONAME // shoes PRIMARK, ZARA  //  bracelet H&M  


                             
                                      Liah

Kommentare:

  1. willkommen in der bloggerwelt liebe liah :)

    AntwortenLöschen
  2. WOW. tolles Outfit!!! Ich hab dich schon bei KLeiderkreisel immer im Form bewunder - also dich und deinen Kleidungsstil ;) durch den lik bin ich jetzt auf deinen Blog gekommen! ich glaube, du wirst richtig erfolg haben! dein stil ist klasse und du bst wunderschön! mach weiter so :)

    Liebe Grüße
    Lila

    AntwortenLöschen
  3. juhu liah :) weisst ja liebe das kleid aber noch geiler waren die boots dazu, aber was auch immer dazu trägst, hammer! lg und viel erfolg <3

    AntwortenLöschen
  4. ich find auch dass du die geilste wand überhaupt hast :D nude!!!!!!!!!! besser hâtts nich sein können!

    AntwortenLöschen
  5. achso ps: TINKER :D hihi

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank für die ersten, wundervollen Kommentare von euch <3

    AntwortenLöschen
  7. wow tolles kleid :)
    du bist echt wunderschoen :)
    ich werde dir folgen und immer regelmaessig vorbeischauen :)


    vielleicht besuchst du mich ja auch mal ;)

    www.selinaas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Was, das Kleid ist No Name?
    Ich hab genauuuuuuu das gleiche aus H&M gekauft. :D

    AntwortenLöschen
  9. Echt? Auch rückenfrei ? Hab ich dort ja überhaupt nicht gesehn :) Hast du 'n Bild davon?

    AntwortenLöschen
  10. und wieder eine Kenza Kopie.

    Hmmm schade, 2/3 von deinen ganzen Outfits sind eine Kenza Kopie ;)

    AntwortenLöschen

Thank you ♥