Montag, 23. Juli 2012

Glück im Unglück








Hallo meine Lieben, ich melde mich heute mit wirklich guter Laune, wobei der Anfang meiner Story mal überhaupt nicht danach klingt :) Ich hatte heute einiges zu erledigen, bin schnell in die Stadt und da ich mit meinen Mädels zum Schwimmen verabredet war,wollte ich uns noch kurz was bei Rewe holen. Nachdem ich bezahlt habe, bin ich schnell zum Auto, nach Hause, hab mich umgezogen und war super gelaunt, weil endlich mal der Sommer den Weg zu uns gefunden hat. Und dann der Schock : Mein Portemonnaie war weg ! AHHHHHHHHHHHHH ! Dazu muss ich sagen, dass ich noch nie was von mir verloren habe. Ich hab dann sofort beim Rewe angerufen und gehofft, dass es dort irgendwo liegt aber Fehlanzeige. Als mich meine Mädels dann abgeholt haben, war ich total niedergeschlagen und wir sind nochmal kurz zu Rewe um uns persönlich zu versichern, dass es nicht aufgefunden wurde. Leider nichts. Also habe ich meine Karte sofort sperren lassen und hab den Rest des Tages im Schwimmbad verbracht. Und dann kam der wundervolle Anruf meiner Oma, die mir erzählte, dass ein älterer Herr das Portemonnaie vorbei gebracht hat, er ist extra eine halbe Stunde zu Fuß zu mir gelaufen um es zu bringen !! So so toll, ich find es einfach rührend zu sehen, dass es immer noch ganz ehrliche Menschen gibt, die sich Mühe für andere geben ohne etwas dafür zu Verlangen. Da ich nicht zu Hause war, werde ich mich morgen nochmal persönlich bei dem netten Herren bedanken, ich denke ich werd ihm einen Kuchen backen und eventuell einen kleinen Dankeschön-Blumenstrauß holen. Was meint ihr? Ist euch auch schonmal sowas passiert und konntet euch dann am Ende freuen?





Kommentare:

  1. das nenn ich mal ehrlichkeit! habe selber auch schon mal eine geldbörse gefunden und die dame, die ihn dann bekommen hat, hat mir 10€ zugesteckt :) immerhin eine kleine danksagung! finde deine idee mit kuchen und co super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosa, das ist ja süß, nur finde andersrum, nem älteren Herren 'nen 10er zuzustecken irgendwie komisch :D Deswegen lieber irgendeine andere Geste :)

      Löschen
  2. Hab letzte Woche auch meine Geldbörse verloren.. Aber niemand hat es mir zuruck gebracht. Musste alle Papiere nun neu machen. Hat mich 200 Euro gekostet :(
    Aber gut zu wissen, das doch ab und an sowas zurück gebracht wird!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym, oh das tut mir total Leid :/ Bei mir ging es auch primär um die Papiere, da ich sonst nur 20 Euro in Bar dabei hatte und das hätte mich auch so um die 200 Euro gekostet .. Sowas ist scheiße :(

      Löschen
  3. oh über den kuchen freut er sich bestimmt sehr - und wenn er dir noch nen knopf an die backe sabbeln kann :) find ich toll!
    wie glücklich man ist, wenn etwas verlorenes doch noch heil zurückkehrt, kenn ich sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. finde es auch immer wieder toll zu sehen das es doch noch ehrliche und anständige menschen gibt. ein bekannter von mir hat mal sein portemonnaie mit 200€ verloren und es hat tatsächlich einer im fundbüro abgegeben. mit geld. ich würde dem herren auf jeden fall einen kuchen backen oder so was.

    AntwortenLöschen
  5. Woher hast du den Geldbeutel ??
    LG :)

    AntwortenLöschen
  6. du bist ja süß. Der Mann freut sich bestimmt total, kannst uns ja wieder berichten:)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab vor ein paar Jahren auch mal einen Geldbeutel gefunden von einer Dame mittleren Alters, dann bin ich dort hingefahren und sie machte die Tür auf, ich erzählte ihr wo ich den Geldbeutel gefunden hatte und dann nahm aus meiner Hand, sagte Tchüss und knallte die Tür vor meiner Nase zu. Ich war entteuscht, dass Sie dies als selbstverstänlich ansah. Also ich finde deine Idee super und vllt solltest du noch eine kleine Dankeskarte dazu legen :)

    AntwortenLöschen
  8. wooooow, deine haare....

    AntwortenLöschen

Thank you ♥