Freitag, 28. Dezember 2012

Merry merry Christmas

Ich hoffe ihr hattet wundervolle, entspannte Weihnachtstage im Kreise eurer Liebsten.
Bei mir schien es auch ein ganz normales Weihnachten zu werden, mit den Ritualen, die jedes Jahr wiederholt werden. Wir treffen uns immer gegen 16 Uhr, sitzen bei Kaffee und Plätzchen zusammen, meine Oma, Schwester und ich brechen dann meist so gegen 17 Uhr in die Kirche auf und wenn wir zurückkommen ist meist schon das Essen, Fondue, vorbereitet. Dann warten wir immer bei langem Gequatsche bis ca 18.30 auf den Rest der Familie und setzen uns zum Essen. Da wir Fondue machen, zelebrieren wir das Essen so richtig. Ich liebe es, da es einfach nicht so eine Völlerei ist, sondern man sich automatisch Zeit lassen muss und da ich auch nicht mehr 7 bin, sitze ich auch nicht nervös am Tisch bis endlich die Bescherung losgeht.
Dieses Phänomen beobachte ich derzeit bei meiner erst fünfjährigen Schwester und ich find es so toll, sie jedes Jahr überraschen zu können und die Geschichten vom Christkind und dem Weihnachtsmann so doll auszuschmücken. Dieses Jahr verlief das Essen dann aber doch ein wenig anders für mich, denn ich wurde schon nach den ersten Minuten mit einem Schellen an der Tür überrascht. Da alle schon da waren, fragten wir uns alle, wer es sein könnte und meine Oma öffnete die Tür..

Image and video hosting by TinyPic

Und dann FREUDE ! Aufeinmal stand mein Freund im Wohnzimmer, der eigentlich erst im Januar kommen wollte. Er hatte die ganze Zeit wundervoll und sehr geschickt verheimlicht, dass er sein Ticket als Überraschung doch schon früher gebucht hatte und ich hab überhaupt nichts gemerkt. Ihr könnt euch wahrscheinlich vorstellen, was für ein Gesicht ich gemacht habe.

An Geschenken bekomme ich eigentlich nie Makeup oder Klamotten, sowas wünsche ich mir auch nie, da ich mir sowas lieber selbst hole und nicht andere dafür losschicke. Dieses Jahr habe meine Mama und ihr Mann sich aber wieder ein super Geschenk für mich einfallen lassen. Ich habe einen Gutschein für die Fahrt mit dem Zug nach Paris plus ein Wochenende im Hotel mit meinem Freund bekommen. Das heißt, wenn mein Freund ab Februar bis Juli in Paris ist, habe ich schon einmal vorgesorgt, ihn zu besuchen.


Image and video hosting by TinyPic
lacedress AMAZON // pistolboots AKIRA // cardigan H&M // necklace H&M 

Entschieden habe ich mich dann übrigens für keine der beiden Variationen, die ich im Post davor vorgestellt habe. Ganz spontan gefiel mir dann doch dieses Outfit besser und es war echt super bequem. Da mir viele geraten hatte, dass ich keine schwarze Strumpfhose anziehen soll, habe ich mich für eine Braune entschieden und habe das ganze Outfit sehr sehr hell gehalten. Mein Onkel hat mich dann auch noch gefragt, weshalb ich denn ein Hochzeitskleid anhätte. Auf dem Bild von mir und meiner Schwester erkennt man nur schwer, dass wir fast dasselbe tragen :) Ich hatte ihr schon einige Tage vorher im H&M Sale ein tolles goldenes Kleid und einen schönen Strickcardigan gekauft und dann am Adventssonttag nach Hause gebracht mit den Worten: " Mausi, ich glaube das Christkind ist ganz durcheinander. Es hat mir etwas zum Anziehen vor die Tür gelegt, aber ich glaube, das sollte für dich sein. Das Christkind denkt bestimmt, dass du auch hier wohnst." Sie hat sich ganz doll gefreut und es gleich als ihr Lieblingsoutfit auserkoren :)

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Wie war euer Fest ? 

Was hattet ihr an? Eher festlich oder casual? Würde mich freuen, wenn die Blogger von euch ihren Link vom Abend posten und alle ohne Blog beschreiben, wie es war und was sie getragen haben :)

Und natürlich die Frage aller Fragen: Gab es schöne Geschenke? Oder doch eher Socken und Schoki?

Ich hoffe ihr hattet einen wundervollen Tag <3

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie, irgendwie kann ich deinen Kommentar leider nicht lesen :(

      Löschen
    2. Es war nur ein Test, da bei mir das nicht ging mit dem kommentieren, mehr nicht!

      Löschen
  2. Huhu süsse :* du siehst grossartig aus und die kette steht dir immer und immer mehr , je öfter ich sie an dir sehe :) ach du fehlst <3 lg rosasue

    AntwortenLöschen
  3. what a cute post !! your sister is absolutely adorable !!! and you look very pretty !
    merry christmas und schoen dass du mit deiner familie und freund ganz gemuetlich gefeiert hast ! glg, x Al.
    www.alexavoncanisius.com/blog/

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Outfit, ich hoffe du hattest ganz ganz tolle Weihnachtstage mit deinen Liebsten!
    Hier mein Weihnachtsoutfit.

    http://mademoisellemadness.blogspot.de/2012/12/merry-christmas.html

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. super schöne fotos und tolles outfit :)

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns war es sehr schön =) Ich war recht festlich angezogen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Das kleid ist wunderschön!! Wo auf amazon gibt es das denn? Lg jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh gute Frage.. Am besten müsstest du einfach mal Lacedress eingeben, dann bekommst du viele tolle Vorschläge :)

      Löschen
    2. LIEBEN DANK : ) Jana

      Löschen
  8. Das Outfit ist echt toll :-) Steht dir voll und sieht so richtig nach was aus! Frohes Neues Jahr <3

    AntwortenLöschen
  9. hey ich kenn dich:D
    ich hab mal was bei dir bei kk gekauft:D
    damals hast du aber noch nicht gebloggt
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha echt, was war das denn? Hab grad deinen Blog gesehen, echt schön :)

      Liebste Grüße

      Löschen

Thank you ♥