Montag, 17. Dezember 2012

Something to say

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic
sweater H&M // pants ZARA // necklace H&M

Hallöchen meine Lieben,

es ist endlich an der Zeit, Stellung zu nehmen zu der Kritik, die in letzter Zeit auf mich herabgeregnet ist. Man hat ja immer ein bestimmtes Bild einer Sachen im Kopf, die man in Angriff nimmt - & ich wollte nie eine Bloggerin sein, die sich andauernd entschuldigt oder in Erklärungsnöte gerät. Außerdem habe ich immer gehofft mit Authentizität überzeugen zu können. Im Gegensatz zu vielen Vorwürfen habe ich mir im Vorfeld wirklich große Gedanken gemacht, ob es eine gute Idee sei einen Blog ins Leben zu rufen, ob ich der Verantwortung gewachsen bin und auch der Kritik stand halten kann. "Klar" -dachte ich mir, da ich Sachen, die ich liebe, immer mit vollem Herzen angehe. Leider hat es dann in letzter Zeit vorallem zeitlich nicht gepasst und ehrlich gesagt war auch immer ein sehr mulmiges Gefühl dabei, wenn ich mir Themen für neue Posts überlegt habe. Niemand liest gerne, dass er langweilig, selbstverliebt und arrogant ist oder sich seine netten Kommentare selbst schreibt.
Ich stand also vor Kurzem nach einem langen Gespräch mit einer sehr guten Freundin vor der sehr frühen Frage : " Kann und will ich das weiterhin?" Entschieden habe ich mich für "Ja, ich kann und ich WILL!" Jedoch ohne Zwang und Gewissensbisse. Ich hoffe ihr versteht, dass es Zeiten gibt, wo ich einfach kaum Zeit dafür finde oder einfach mal nicht das nötige Kleingeld habe euch die neusten Sachen zu zeigen und mich nehmt wie ich bin. Dass ihr mir glaubt, einer meiner großen Vorsätze ist das Bloggen wieder ernster zu nehmen, Posts vorzubereiten und soviel Zeit wie nötig dafür freizuschaufeln. Ich danke euch sehr für Kritik sowie Unterstützung und kann nur noch einmal betonen: Mein Blog wäre ohne euch Nichts. Da könnte ich mich einfach vor den Spiegel stellen und mit dem ganzen Modekram zulabern und mich im Endeffekt langweilen. Ich liebe Blogs einfach, da sie zur Inspiration und zum Austausch dienen. 1/4 meiner Lieblingssachen habe ich durchs Stöbern auf anderen Blogs gefunden oder im Austausch mit euch. Es ist einfach wundervoll, dass Sowas heutzutage möglich ist. Ich möchte mich zum Abschluss noch einmal bei denjenigen entschuldigen, die ich aus reinem Selbstschutz in den Kommentaren angezickt habe und denjenigen , die immer nur Gemeinheiten hinterlassen ins Gewissen reden, denn auch Worte von anonymen Personen können verletzten. Es handelt sich dabei definitiv nicht um konstruktive Kritik sondern um den Umstand, dass manchmal wirklich ohne Rücksicht auf Verluste gehated wird. Auf ein Neues und hoffentlich entspanntes Bloggen :*

Kommentare:

  1. Hast du Haare gefärbt oder geschnitten? :)

    Schöner Text <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Gut beobachtet :) Jaa habe sie mir im ganz leichten Ombre färben lassen, da meine dunklere Naturhaarfarbe am Ansatz rausgewachsen ist :) Also die Spitzen sind immer noch blond und wurden nicht gefärbt sondern nur bis zum Kinn in einem goldigen Dunkelblond :) Und zick zack Spitzen ab :D

      Danke <3

      Löschen
  2. Kritik wegen des nicht-bloggens?! Oder Kritik an deiner Person an sich?
    Ich finde du musst dich für gar nichts entschuldigen! Dein Blog ist dein Hobby. Es gibt 29492 Sachen, die wichtiger sind. Und selbst wenn nicht, es soll dir Spaß machen und kein zwang sein. Ich kenne das Gefühl auch - ach, Vllt solltet du doch mal was bloggen jetzt! Aber eigentlich sollte man sich frei machen davon, man ist niemandem verpflichtet.
    Ich denke ab und an: hach liah hat länger nichts gepostet, schade. Aber da Denk ich doch im Traum nicht, die dumme nuss!
    Ich finde es übrigens ganz und gar nicht schlimm, dass du nicht immer zig neue Dinge zeigst, sondern auch mal wie man die, die man besitzt verschieden kombiniert. Neu kaufen kann ja jeder. Und ich finde es viel blöder und unauthentisch jedes mal ein neues Outfit zu präsentieren, wo man sich fragt, wie die Bloggerin das überhaupt alles finanzieren kann.
    Ein kleines "Hurra" auf dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich antworte dir nochmal hier, damit du es auch wiederfindest :)
      den van d'go gibt's leider nicht im standard-sortiment. ich habe ihn über ebay aus den usa - da bekommst du ihn auch noch (mit dünnem pinsel dann).

      Löschen
  3. Ich finde dich toll und super AUTHENTISCH!!! Lass dich nicht unterkriegen du bist einfach mal ECHT im Gegensatz zu den anderen Bloggern. Du machst es wirklich als Hobby. Und dein Hoppy sollte dir spass machen und du darfst dich auf keinen Fall unter druck setzen lassen, denn dann macht das alles keinen Sinn und du würdest an authentizität verlieren. Ich muss gestehen ich schau hier auch nicht regelmäßig vorbei. Aber wenn ich auf dein Blog komme, freu ich mich ein ECHT tolles Mädchen zu sehen, die einfach nur mit schlichtheit begeistert.

    Ich schließe mich auch meiner vorgängerin an Ein HURRA auf dich!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich immer wieder über solche Worte und sehe es auch überhaupt nicht als "Muss" fanatischer Anhänger zu sein und jeden Tag reinzuschauen, find es toll, dass du dir trotzdem ab und an die Zeit nimmst um mich hier zu besuchen :) Schön, dass du verstehst, wie ich es meine , es ist ein Hobby und ich hoffe es wird weiterhin Spaß bringen :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  4. hihi - deine schlafecke sieht auch sehr kuschelig aus :)

    nimm dir das nicht so zu herzen - ich muss bei manchen kommentaren auch erst mal schlucken, aber ich erinner mich dann immer an die lieben leser und kommentare <3viele erwarten von bloggern zu viel, wir sind ja auch nur privatmenschen und keine unternehmen oder fulltime blogger :)

    verlier nicht den spaß <3

    LG Summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Haha Summer, nicht so kuschlig wie deine :) Das ist aber gar nicht mein Bettchen sondern so 'n Zusatzteil von 'ner Eckcouch, dass ich einfach mal ins Schlafzimmer gezerrt habe :) Und tada, eine kleine gemütliche Höhle ist draus entstanden :)

      Ich versuche es wirklich mir nicht zu Herzen zu nehmen, aber manche Sachen lassen einen schon staunen. Danke aber für deine Worte, diese weiß ich sehr zu schätzen, da du einfach einer meiner Lieblingsbloggerinnen bist :)

      <3

      Löschen
  5. schön wieder was von dir zu lesen. ich bin auch manchmal schockiert warum so so gemeine kommentare bekommst. ich würde an deiner stelle das anonyme kommentieren abstellen. ich find dich und deinen blog toll und bin von dir immer sehr inspiriert! und wenn du nur einmal im jahr bloggst. das ist deine sache und ich finde sobald das bloggen zum zwang wird läuft da was verkehrt. verstehe auch leser nicht die deswegen schimpfen.

    würd mich freuen wenn du mal bei mir reinschaust suche auch immer blogger die einen look bei mir zeigen wollen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch - zwanghaft sollte es definitiv nicht werden und deswegen habe ich mich auch etwas gedrückt in letzter Zeit :) Die Anonyme Funktion wollte ich eigentlich belassen, da auch ganz viele der Leser gar kein Google + Konto besitzen und ich es schade fände ihnen somit das Kommentieren nicht mehr zu ermöglichen. Da es mir ja auch vorallem darum geht im Austausch mit den Lesern zu stehen und Fragen zu beantworten. ich hoffe also, dass es trotzallem auch so weiter funktionieren wird :) Danke für deine lieben Worte, durchstöbere nebenbei grad auch deinen Blog :)

      :) Lg

      Löschen
  6. Ich mag deinen Blog und mir sind die Kommentare der anderen egal, weil ich davon ausgehe, der Blogger sollte genug Persönlichkeit haben um drüber zu stehen. Was ich weniger gut finde, sind Posts wie diese. Entweder du bloggst oder du hörst auf zu weinen. Denn so kommt der Text (und ich erinnere mich du hast in letzter Zeit so oft dazu Stellung genommen) einfach nur lächerlich à la "ich bin so wichtig, alle haten mich, ich werde wieder einen Mitleidstext verfassen, ich hab keine Zeit und kann nichts gescheiteres Posten". Ist nicht böse gemeint, aber du solltest dir auch mal versuchen vorzustellen, wie diese ganzen "ich werd gehatet, ich tu mir so leid- ich habe keine Ahnung ob ich aufhören soll, macht das alles noch Sinn" Texte bei deinen Lesern rüberkommen, die dich gern haben. Da fragt man sich dann eigentlich nur noch: wieso müssen WIR dich überzeugen nicht aufzuhören? Du hast doch den Blog gestartet, also wieso richtest du einen indirekten Appel an uns (denn das tun all deine Texte dieser Natur immer). Verstehst du? Widerspricht sich etwas und zeigt auch nochmal, dass du das Bloggen dann lieber sein lassen solltest. Entweder stramm durchziehen oder eben gar nicht :). Ich wünsch dir viel Erfolg auf deinem Wege, wohin er dich auch führen mag. Solltest du noch wirklich diesmal fest davon überzeugt sein, dass du wirklich weiterbloggen willst, dann schalte das nächste Mal dein Gehirn aus und mach einfach :), frei nach Schnauze! Das hier bist DU und nicht die, die deine Leser haben wollen. Und sei es du berichtest uns von deinem Klo :) dann ist das eben so und basta! Aber schreib dann nicht einen Monat später, dass du das doof findest, wenn einige dein Klo nicht gut finden ;) Denn das wirds immer geben und du hast dich dafür entschieden, dich im Netz zur Schau zu stellen. Also, Peace und weiter rocken! GlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank für diese ehrlichen Worte. Du hast mich an vielen Stellen echt zum Nachdenken angeregt und ich hab viel Wahrheit drin wiedergefunden :) Ich hab auch gemerkt, dass immer auf die Meinung von ein paar Anderen zu hören auf Dauer echt depri macht :) Also auf 'nen Neustart :D Ich werde deine Worte aufjedenfall im Hinterkopf behalten und hoffe, dass es in Zukunft jetzt lockerer für mich wird. Danke, dass du dir die Zeit genommen hast das so anschaulich zu machen :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  7. Lass Dich von sowas nicht unterkriegen, ich schaue unheimlich gerne hier vorbei!
    Und Zeiten, in denen man eben mal nicht das perfekte Leben hat, kennt ja wohl jeder, das kann man wirklich nicht kritisieren...
    Bleib wie Du bist! :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :*** Und auch wenn ich nicht weiß, wer hinter Anonym steckt, bleib auch du wie du bist <3 Danke.

      Löschen
  8. Weheee du denkst noch mal daran aufzuhören :D
    Du bist eine riesen Inspiration für mich, was dein Styling betrifft und deshalb warte ich auch gerne 10 Wochen wenn es sein muss auf den nächsten Post ;)
    Ich bin mir sicher das sehen viele genauso wie ich.
    Zieh dein Ding durch und lass dir da nicht reinquatschen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha wie lieb von dir :) 10 Wochen werden es hoffentlich jetzt nicht mehr :D Sehr sehr süß, schade, dass ich nicht auf dein Profil zugreifen kann :/

      Liebste Grüße :)

      Löschen
  9. Lass dich nicht unterkriegen von solchen Leuten !!!!
    Ich liebe deinen Blog :))
    Du bloggst mit viel liebe & gibt's dir viel Mühe :)
    Das merkt man:)
    Bin froh dass du weiterhin bloggst :)
    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine tollen Worte, ich bin froh, dass dir der Blog gefällt und bin zurzeit mit meiner Entscheidung auch sehr zufrieden :)

      :*

      Löschen
  10. Hinter der negativen, bösen Kritik steckt meistens der Neid! Und gerade weil es anonym gepostet wird, zeigt es wie schwach diese Menschen sind. Ich finde du machst dir zuviele Gedanken darüber. Außerdem musst du hier nicht jedem gerecht werden. Wem es nicht passt, der soll`s doch nicht lesen. In diesem Sinne...weiterhin viel Spass, lass dich nicht ärgern! Ich mag deinen Blog <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey meine Liebe,

      von Neid gehe ich da meist wirklich nicht aus sondern einfach nur, dass jemand gezielt auf meinen Blog gegangen ist um mich zu beleidigen. Aber vielen Dank für deine Worte, ich hoffe auch, dass ich es diesmal einfach lockerer sehen kann. :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  11. Zeig mal deine Haare liebes würde ich zu gerne sehen.

    Sag mal weißt du ob diese Jessica auch einen Blog hat?
    Hatte letztens ein bild von ihr gepostet auf meinem Blog wenn du dich erinnerst.:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wollte morgen bei Tag ein Bildchen davon machen , dann stell ich es online :) Ist aber auch bei Insta schon eins drin, Süße :)
      Nee sie hatte mal einen Blog, hat ihn jetzt aber gelöscht vor einiger Zeit. Bei Insta kannste ihr folgen ( Jesssrs ) :) Viel Spaß mit ihren Fotos, sie ist hot ! :D Ahhh die Tasche ist ja überhaupt nicht so teuer wie ich dachte :) Hast du Erfahrungen mit dem Shop gemacht ? <3

      Löschen
  12. Nimm negative anomyme Kommentare nicht ernst!

    Das ist der Neid der aus einem spicht!

    Man kann Kritik auch kontruktiv äußern, ohne verletzend zu sein.
    Aber es gibt viele die einfach nur verletzen wollen, wie der knaller Tipp der Kosmetikerin.

    Take it easy!

    Viele lesen deinen Blog gerne und du bist ein wunderbarer herzlicher Mensch, und das kommt rüber !

    AntwortenLöschen
  13. Mach weiter, ich finde deinen Blog von Anfang an ganz toll <3 Ich kann das verstehn, dass es schwierig ist,aber halte durch und lass dich nicht unterkriegen! :)

    Lg, Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Laura :)
      freut mich, dass du von Anfang an dabei bist <3

      Löschen
  14. hallöchen.. also erstmal wollte ich dir sagen das du dir wegen solchen beleidigenden kommentaren keinen kopf machen solltest klar trifft es einen erstmal, wenn man solche kommentate liest wie du sie ab & zu mal bekommen hast. finde es auch traurig das einige leute es nötig haben.. man kann seine kritik schließlich auch äußern ohne zu beleidigen oder jemanden so anzugreifen. ich hatte dir auch mal eine, zwei kommentare hinterlassen die etwas "kritisierend" waren (als du das erste mal so lange hast nichts mehr von dir hören lassen, der Long time no see // Birthdaygirl post). ich bin zwar nicht bei dir als leserin (das liegt daran das ich kein google konto und so etwas habe), aber ich bin inzwischen täglich auf deinem blog & ich verfolge ihn sehr gerne. man hat ja generell erwartungen, wenn man an etwas ran geht & wenn die erwartungen dann mal nicht ganz erfüllt werden, dann schreibt man dir das als deine leserin - es muss ja nicht immer böse gemeint sein :) ich jeden falls würde es schade finden, wenn du dir unnötige kommentare so zu herzen nehmen würdest & ans aufhören denkst.
    so jetzt zu deinen haaren :D welchen farbton hast du benutzt? ich habe nämlich einen ähnlichen farbton wie du vorher hattest, nur die gefällt mir besser :) und denn pulli habe ich auch & ich habe ihn mir nur wegen dir in der farbe geholt ( er sieht an dir gut aus)habe ihnen nämlich noch in koralle :D deine fotos sind übrigens echt schön aus :)
    ganz liebe grüße & sorry wegen mega text :D :D
    melissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich warte immer noch auf die antwort von deinem haarfarbton :( :(

      Löschen
    2. Hey Melissa,

      sorry , ich hatte deinen ersten Kommentar mit dem Handy freigeschaltet und ihn somit nicht mehr im Kopf gehabt. Danke erstmal für deinen langen Text, ich finde du hast mit vielem sehr recht und mir ist natürlich auch bewusst, dass meine Leser auch Ansprüche haben bzw keinen Bock andauernd vertröstet zu werden. Mir geht es ja generell auch nur um den Ton, denn nur mit konstruktiver Kritik kann ich auch was verändern :) Ich erinnere mich zB noch an deine Kommentare und so wie du sie geschrieben hast, habe ich sie mir auch wirklich zu Herzen genommen und gesehen, dass du meinen Blog eigentlich magst, aber einfach enttäuscht warst. Bei anderen habe ich das Gefühl, dass sie mich hasse und nur deswegen auf den Blog schauen.

      Soooo jetzt die Antwort zu meinen Haaren :) Also das ist recht schwer zu sagen, ich hatte ja vorher recht blonde Haare, wie man auf den vorausgehenden Bildern sehen kann. Dann bin ich zu meiner Stamm-Friseurin und wollte mir gaaanz leichtes Ombre machen, da ich die Partie um mein Gesicht zu hell fand. Sie hat dann ein recht karamellfarbenes Dunkelblond bis zum Kinn gefärbt und der Rest der Haare ist weiterhin meine Naturhaarfarbe plus Strähnchen, da habe ich also überhaupt nichts dran verändert. Das sieht man leider auf den Bildern nicht ganz, aber hier erkennt man es ganz gut :

      http://web.stagram.com/p/348625847579630752_144945054

      :)

      Jaaa der Pulli hat ne richtig richtig tolle Farbe und lässt sich schön und lässig kombinieren :) In Koralle wollte ich ihn mir auch ersteinmal holen, aber zurzeit gefallen mir gedecktere Töne besser.

      Allerliebste Grüße & ganz dickes Danke für deine Mühe.

      :*

      Löschen
  15. yeah geil liah, tolle haare! und es freut mich wahnsinnig dass du meine kette so oft trägst :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erinnert mich halt immer total an dich :) <3

      Löschen
  16. Hello there! Do you use Twitter? I'd like to follow you if that would be okay. I'm absolutеly enjoying your blog and look
    forward to neω updates.
    Also visit my website www.Geelongrangers.Org.Au

    AntwortenLöschen

Thank you ♥